Erstmals nach einem corona-bedingten Pausenjahr konnte die Alpinabteilung des SSV Spaichingen endlich wieder ein Skirennen ausrichten. Ein gut zwanzigköpfiges Team des Vereins rund um den Organisator und Streckenchef Jürgen Posner machte sich auf den Weg nach Riefensberg in den Bregenzer Wald. Der dortige Hochlitten stellte ideale Bedingungen und Pisten für diese Bezirkscuprennen der Region West des Schwäbischen Skiverbands zur Verfügung. Auch das Wetter zeigte sich von seiner strahlendsten Sonnenseite.

Über 50 Sportler aus dem Bezirk waren der Einladung des SSV Spaichingen gefolgt. Die größten Teilnehmerzahlen stellte dabei der SSV Reutlingen und der SC Steinlach. Auch drei Alpinsportler des SSV Spaichingen und Teilnehmer des SC Mahlstetten und des VFL Nendingen waren mit dabei. Am Renntag stand ein anstrengendes Programm mit jeweils zwei Durchgängen Riesenslalom  und Slalom auf dem Programm.
Bei der Altersklasse U12 belegte die jüngste Spaichinger Fahrerin, Ella Hauser, im Riesenslalom den fünften Platz. Noch besser lief es bei ihr im Slalom, in dem sie mit Platz vier ganz knapp am Podest vorbei fuhr.
In der Altersklasse der U14 fuhr der Spaichinger Mika Sindele auf Platz fünf im Riesenslalom und Platz sechs im Slalom.
Die beste Platzierung für den SSV Spaichingen belegte dabei Nick Hauser in der Schülerklasse U16 mit zwei Podestplätzen. Er belegte jeweils Platz drei im Riesenslalom und im Slalom.
Die Freude an der spannenden und überaus gelungenen Sportveranstaltung nach langer Zeit war allen Beteiligten und den Organisatoren des SSV Spaichingen sichtlich anzusehen.

Tags darauf hat der SSV Reutlingen am selben Hang die Bezirksmeisterschaften im Ski Alpin organisiert. Vier Spaichinger haben daran erfolgreich teilgenommen.
Im Slalom belegten Ella und Nick Hauser in ihrer Gruppe jeweils vierte Plätze.
Jürgen Posner wurde bei den Herren im Riesenslalom fünfter bei der Bezirksmeisterschaft.
Die herausragende Platzierung schaffte jedoch das Team des SSV Spaichingen in der Mannschaftswertung. Bei den Aktiven gelang es dem SSV Spaichingen, seinen Titel aus den Vorjahren zu verteidigen. In der Besetzung Ella, Steffen und Nick Hauser und Jürgen Posner konnte das Team sich nahtlos in die Erfolgsspur der letzten Jahre für den SSV Spaichingen einreihen und den Bezirkstitel für den SSV Spaichingen erringen. 

Wir gratulieren den erfolgreichen Ski Alpin Sportlern des SSV Spaichingen!

Ergebnisse RSL1
Ergebnisse RSL2
Ergebnisse SL